Meinungsforschung

Anruf von „Unbekannt“, ich nehme an. Es ist klar was kommt.  Aber ich hab Lust auf dämliche Konversation und werde prompt bedient.

Guten Tag, schön dass ich Sie direkt erreiche. Ich führe für ein Meinungsforschungsinstitut eine Kurzumfrage aus.

Sie wissen schon, dass unterdrückte Rufnummern nicht mehr erlaubt sind? Für welches Meinungsforschungsinstitut arbeiten Sie denn?

Es handelt sich nur um eine Frage!

Beantworten Sie denn meine Fragen?

Sind Sie dafür, dass Hunde immer angeleint werden?

Gute Frage. Was heisst immer? Auch in der Wohnung?

Für die Statistik: Haben Sie selbst Haustiere?

Ich dachte es wäre nur eine Frage?

Vielen Dank, Ihre Adresse wird nun aufgenommen. Sie können eine Traumreise gewinnen, bleiben Sie dran!

Verbreiten, teilen, infizieren!

1 Kommentar

  1. Herrlich auch, dass keine der Fragen in diesem Gespräch beantwortet worden sind… Das ist doch irgendwie so wie Sahne mit der Hand steif schlagen zu wollen – ohne das die sich für die Mühen überhaupt interessiert…
    Das Schöne ist natürlich die Egomanenwürze der internen Belustigung… (greetz)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.