Walt Disney – FANTASIA

Fantasia entführt uns, wie es von Walt Disney-Produktionen nicht anders zu erwarten ist, in eine surreale Welt eruptiver Naturgewalten und des schonungslosen Ausgeliefertseins. In unfassbar mystischen Bildern erzählt, und obendrein noch mit berauschender Tonuntermalung von Richard Wagner, Igor Strawinsky, Modest Mussorksky, Franz Schubert Ottorino Respighi usw. wird unser Planet in Trickbildern erzählt, die direkt ins Herz zielen. Hinterher ist man wie geläutert. Selbst eingefleischte Fantasy-Gegner können sich nicht dem Zauber dieses Streifens entziehen. Hier eine kleine Kostprobe:




4 Kommentare

  1. Wenn ich Lust auf klassische Musik habe, hab ich dennoch keine Lust auf seltsame Wale die Wolkendecken durchbrechen um im Slalom durch ein Blitzgewitter zu fliegen oder auf eine selbstbemitleidende Mutter-Natur, die erst von einem Hirsch erweckt werden muss, damit die Welt grüner wird. Daher kann ich mich dem „Zauber“ sehr wohl entziehen.

  2. Wenn seltsame Wale Wolkendecken durchbrechen und Blitzgewitter durchfliegen, dann ist das eben wie der Name schon sagt: FANTASY

    Die Tonuntermalung sehe ich nur als ein dem Movie förderliches Beiwerk, das selbstredend NICHTS mit meinen Klassik-Hörgewohnheiten zu tun hat. Ich brauch dazu selbstverständlich keinen Film! Den Genuss hol ich mir doch besser von meiner HiFi-Anlage!

  3. Für tellergroße Hundeblicke von putzigen Walbabys habe ich nur eins übrig: Eine rostige Harpune die sich zuerst tief in die wabblige Speckschwarte des beflossten Grätentiers gräbt, um dann beim Rausreissen eine meterhohe Blutfontäne zu erzeugen. Das ist ein Anblick den ich gerne sehen will.

    Wie wir alle wissen, stinkt das Meer. Wie wir alle wissen, stinken Fische. Jetzt wissen wir also wieso das Meer stinkt. Es reicht mit dem Gestank! Explodierende Uran-Mantelgeschosse in grinsende Delphinfressen! Literweise Blausäure in die Atemlöcher von Buckelwalen! Erfindet einen submarinen Fleischwolf und rottet den ganzen Fischkack in den Meeren aus! Waschmittel in Goldfischteiche! Setzt die Flüsse unter Starkstrom! Wir haben uns schon viel zu lange von dieser unterentwickelten Gattung geruchspenetrieren lassen!

  4. Nachdem ich mir diese Videos angesehen habe, bin ich richtig versessen darauf, mir Fantasia zu kaufen! Ich wusste bislang garnicht,dass einen derartigen Zeichentrick gibt und bereits die Ausschnitte haben mir völlig umgehauen! Die Mischung aus gewaltigen Bildern und kunstvoller Musik haben mich schwer begeistert!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.